Christine Kasper

Integrale Lebenspraxis


Flow-Sessions

Der Flow, der Fluß des Lebens. Was braucht es, dass er ungehindert fließen, plätschern oder auch strömen darf? Einzelne Steine erhöhen den Schwung und Elan, jedoch Gerümpel, zu lange Aufgestautes können ihn behindern oder auch blockieren. In den Flow-Sessions wird anhand unterschiedlicher Aufstellungstechniken (Inneres Kind, Schattenarbeit, Achtsamkeitstraining, Meditationen,...) Stein für Stein aufgespürt, anerkannt und Ordnung geschaffen. Damit das Leben wieder fließen darf. Ein Nachmittag für deine Seele.
Anmeldung und Info unter 0699 111 61 797.
Ausgleich für Teilnehmer mit persönlichen Anliegen 90€,
ohne persönlichen Anliegen (u.a. Repräsentant) 50€.


Systemische Aufstellungsarbeit für pädagogische Themen

Kinder lernen und entwickeln sich hauptsächlich durch Beziehungen. Umso wichtiger ist es, dass sie einen Platz haben, an dem sie sich unbelastet und sicher fühlen dürfen. Systemische Aufstellungen zeigen diesen Platz auf, bringen Ordnung in chaotische Verhältnisse und Eltern in ihre Verantwortung zurück.
Darüber hinaus biete ich systemische Aufstellungsarbeit als Supervision für Menschen und Institutionen an, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten und auf diesem Weg effizient und stärkend neue Lösungen für einzelne Thematiken suchen wollen. Meine eigene 25jährige berufliche Erfahrung in verschiedenen pädagogischen Bereichen dient als wertvoller Background dieser Arbeit.

Systemisches Familienstellen in Kleingruppen oder im Einzelsetting

Wir begegnen dem Leben aus unserer Herkunftsfamilie heraus. Viele Probleme aus dem derzeitigen Alltag wurden bereits dort geprägt. Was steht hinter meinen derzeitigen Schulterschmerzen, Suchtverhalten oder sich wiederholenden Konflikten und Ängsten? Einzelne Rollen werden anonym übernommen, d. h. die Repräsentanten wissen vorerst nicht, wen oder was sie darstellen, damit eine möglichste Unvoreingenommenheit Raum bekommt. Anschließend werden einzelne Rollen enthüllt, die Aufstellung reflektiert und die Essenz erarbeitet. Ein achtvoller Umgang und Verschwiegenheit der einzelnen Themen nach außen ist Voraussetzung dieser Kleingruppenarbeit.
Im Einzelsetting arbeite ich mit Bodenankern, d.h. Rollen werden durch Stühle, Pölster oder sonstiges symbolisiert und wechselnd eingenommen.
Ausgleich: 90€ pro Aufstellung des eigenen Anliegens (50€ Vorauszahlung)
                 20€ für Repräsentanten



Integrale Lebenspraxis

Stams



auf Anfrage








Anfrage unter 0699 111 61 797 oder Email an: [email protected]












Anfrage unter 0699 111 61 797 oder Email an: [email protected]