Christine Kasper

Integrale Lebenspraxis

Selbsterfahrung

Was ist es, das mich immer wieder einholt und bremst?

Warum regt mich dieses oder jenes immer wieder so auf?

Ist es schwer, das Gefühl in Worte zu fassen?

Bin ich in gutem Kontakt mit mir selbst bzw. wer bin ich eigentlich wirklich?


Anhand unterschiedlicher Techniken öffnen sich Türen zu Anteilen,


die durch das Nicht-Gelebt-werden wie eine Handbremse in unserem Leben wirken und


unsere Energien verbrauchen, bevor wir sie gezielt einsetzen können.


Diese Anteile in uns zu entdecken, anzuerkennen und zu integrieren ist das Beste,


das wir auch unseren Mitmenschen schenken können.


Denn im Reinen mit sich selbst zu sein lässt ebenso das Miteinander aufblühen.


Anhand


  • Aufstellungsarbeit


  • Schattenarbeit


  • Innere-Kind-Reise


  • Visualisierungs- und Symbolarbeit


  • Persönlichkeitsanalysen


  • Deiner inneren Stimme



Herz über Kopf